Neuer Flughafen in Berlin


Der neue Flughafen Berlin – Brandenburg soll die Kapazitäten des Flugverkehrs in und um Berlin vergrößern. Geplant ist darin der Ausbau des Schönefelder Flughafens und als Voraussetzung dafür die Schließung der beiden anderen Berliner Flughäfen Tempelhof und Tegel.

  • Fluggast-Kapazität

Der Flughafen Tegel ist mit einer Kapazität von 9,5 Millionen Passagieren und einer tatsächlichen Passagieranzahl von über 14,5 Millionen im Jahr 2008 deutlich überlastet. Aufgrund steigenden Passagierzahlen wird in der ersten Ausbaustufe des neuen Single- Airports das Hauptterminal um zusätzliche Flügelbauten erweitert, um kurzfristig auch bis zu 30 Millionen Passagiere zu bewältigen.


  • Verzögerungen

Der neue Flughafen soll nach einer mehrmonatigen Verzögerung im Juni 2012 in Betrieb genommen werden. Der Probebetrieb für den neuen Terminal beginnt im November 2011.

  • Kosten

Gegenwärtig liegt das Investitionsvolumen für die Startkapazität von 27 Millionen Passagieren bei 2,5 Milliarden Euro. Die Finanzierung besteht aus drei Teilen: Eine Gesamt-Kreditaufnahme mit 8 beteiligten Banken in Höhe von 2,4 Milliarden Euro, eine Gesellschaftereinlage in Höhe von 430 Millionen Euro und ein Eigenfinanzierungsbeitrag der Berliner Flughäfen in Höhe von 440 Millionen Euro.

  • Ausstellung und Infocenter

Gegenüber dem S-Bahnhof Berlin-Schönefeld wurde ein Ausstellungs- und Infocenter eingerichtet. In der Ausstellung kann man sich über sämtliche Aspekte des Ausbaus des Großflughafens, die Geschichte der Deutschen Lufthansa und des Flugwesens in Deutschland sowie des Flughafens Schönefeld informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: